Abend-Intensivseminar zur Schiefe des Pferdes plus Blickschulung

Abend-Intensivseminar zur Schiefe des Pferdes plus Blickschulung

64   0   2   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender
Abend-Intensivseminar zur Schiefe des Pferdes plus Blickschulung

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart

Details

Adresse
Tuntenhausen, Bayern, 83104, Tuntenhausen, Germany

Datum

Datum
07 April, 2017
Start
18.00
Ende
21.00

Abend-Intensivseminar zur Schiefe des Pferdes plus Blickschulung

Abend-Intensivseminar zur Schiefe des Pferdes plus Blickschulung in Tuntenhausen am 07. April 2017 mit Sandra Fencl

Als ganzheitliche Pferdegesundheitsexpertin (Pferde-Osteopathin, Cranio-Sacral-Therapeutin für Mensch und Tier, Pferde(physio)therapeutin, Hufpflegerin, Pferde-Dentistin), und Trainerin (Trainerin klassisch-barock, Islandpferde-Trainerin, Centered Riding Instructor, Human-Gesundheitstrainerin) sehe ich in der Praxis leider regelmäßig, dass die natürliche Schiefe des Pferdes die ggf. am wenigsten verstandene Thematik im Reitsport ist.

Gleichzeitig führt dieses „Unverständnis“ nicht nur regelmäßig zu „Beziehungsproblemen“ zwischen Mensch und Pferd, sondern kann auch Pferde zu echten „Problempferden“ machen. Darüber hinaus stellt die Schiefe des Pferdes ein echtes Gesundheitsrisiko fürs Pferd da. Nur wenn man die Schiefe seines Pferdes richtig interpretieren kann und sie langfristig biomechanisch wertvoll korrigiert, kann man sein Pferd in bestmöglicher Harmonie, aber auch Losgelassenheit und Freude am gemeinsamen Sport arbeiten. Ich freue mich, in einem spannenden Abendvortrag intensiv und interaktiv über dieses Thema referieren zu dürfen.

Seminarinhalte:

- Theorie: o Die natürliche Schiefe als Intensivthema o Wie sind die Auswirkungen der natürlichen Schiefe? o Was haben Hufrollenentzündungen, diffuse Schulterlahmheiten, Arthrosen, ungleiche Hufe, Hufrehe, Steifigkeiten und Widersetzlichkeiten mit der Schiefe des Pferdes zu tun? o Wie korrigiert man die Schiefe des Pferdes? o Was ist wichtig, um ein Pferd motiviert zu halten?

- Praxis: Blickschulung o Mit Hilfe von unterschiedlichstem Bildmaterial werden die Auswirkungen, aber auch die Korrektur der Schiefe schnell klar. o Denn nur wenn man die Schiefe seines Pferdes versteht und regelmässig korrigiert, kann ein Pferd gesund, leistungsfähig und zufrieden sein.

Veranstaltungsdatum und -ort: Freitagabend 07. April 2017 18.15 bis ca. 21.15 Uhr inkl. kurzer Essenspause, Gasthaus Hinterholzer, Schlossstr. 3, 83104 Tuntenhausen/ OT Hohenthann

Bei Interesse zusätzliches Praxis-Bodenseminar 08. und 09.04.2017 ganztätig (separat zu buchen). Hier gehts zum Bodenarbeitsseminar: https://www.facebook.com/events/1141316562622776/

Seminargebühren inklusive umfassendem Skript: - 28 Euro für das Abendseminar zur natürlichen Schiefe & Blickschulung (einzeln gebucht)

Kontakt & Anmeldung Sandra Fencl Tel. +49 163 75 85 137 Email: info@sandrafencl.com Web: www.sandrafencl.com www.facebook.com/sandra.fencl www.facebook.com/pferdetherapie https://www.youtube.com/user/FenclSandra

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
  • Haben Sie schon ein Konto?
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.