Alternative Diagnostik und Behandlungsmethoden für Hunde

Alternative Diagnostik und Behandlungsmethoden für Hunde

124   0   1   0   0   0
G
Kommentare (0)
Alternative Diagnostik und Behandlungsmethoden für Hunde

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart

Details

Adresse
KAISERRAST STOCKERAU Abfahrt Stockerau Ost Donaukraftwerk Stockerau Austria

Datum

Datum
28 Januar, 2017
Start
13.30
Ende
16.30

Vortrag: Alternative Diagnostik und Behandlungsmethoden für Hunde Vortragende: Dr.vet.med. Ines Kitzweger Datum: Samstag 28.01.2017 Uhrzeit:13:30 – 16:30 Ort: Raststation Kaiserrast; Donaukraftstraße 1, 2000 Stockerau Anmeldeschluss: 13.01.2017 (je früher umso besser!)

Liebe Mitglieder & Interessierte!

Dieser Vortrag soll einen Überblick verschaffen, welche Erkrankungen homöopathisch behandelt werden können und wie die Wahl des richtigen Arzneimittels in der Homöopathie vor sich geht. Auch alternative diagnostische Möglichkeiten und Behandlungen, z.B. die Vitalblut-Analyse oder Ozon-Therapie, werden besprochen. Zur Auflockerung gibt es viele Fallbeispiele anhand derer man die Vorgehensweise nachvollziehen kann.

Der Vortrag beginnt um 13:30 und dauert bis ca. 16:30 (inkl. kurzer Pause)

Vortragsthemen:

-Vitalblut-Analyse Dunkelfeld-Mikroskopie: Eine interessante Methode, um Probleme zu erkennen, bevor Beschwerden auftreten -Darmsanierung Das Leben im Darm – Hilfe für das Immunsystem -Ozon-Therapie Was kann sie – wann setzt man sie ein? -Informationsmedizin Analyse und Behandlung auf energetischer und körperlicher Ebene. -Homöopathie .Grundlagen: Ähnlichkeitsregel, Arzneimittelbild, Potenzen, Arzneimittelprüfung, Lebenskraft mit Fallbeispielen .Klassische Homöopathie versus Komplexmittel-Homöopathie: Homotoxilogie und Schüssler-Salze .Selbstbehandlung: Was muss ich bei einer Selbstbehandlung beachten? -Fallbeispiele Papillome, Herzerkrankung, chronischer Husten, Erkältung, chronischer Durchfall u.a.

Kosten Vortrag: Für Mitglieder: 25,-- (inkl. 10,00 Verpflegungsgutschein) Für Nichtmitglieder: 45,-- (inkl. 10,00 Verpflegungsgutschein)

Verpflegung: Jeder Teilnehmer erhält einen Verpflegungsgutschein im Wert von 10,--. Bei der „Kaiserrast“ gibt es ab 16:00 (um 7,80/Person) ein Heurigenbuffet. Heurigenbuffet: - knusprigen Spanferkelrücken mit Kraut und Knödel - 3 Tagessuppen - 4 Hauptgerichte - großes Vorspeisenbuffet - köstliche Salatauswahl

Die Kaiserrast liegt direkt an der Autobahnabfahrt und direkt an einem großen Zugang zur Stockerauer Au. Verträgliche Hunde sind im Lokal erlaubt. Da es sich um ein reines Theorieseminar handelt, bitte versuchen Sie die Hunde eher zu Hause zu lassen.

Anmeldung: Per Mail: shop@landseerfreunde.at oder Im Facebook: „Sonja Bounty“ anschreiben

Die Anmeldung ist verbindlich und wird mit der Einzahlung der Teilnahmegebühr gültig. Die Anzahl der Teilnehmer ist beschränkt! Anmeldeschluss ist der 13.01.2017.

Unsere Bankverbindung: Landseerfreunde Österreich IBAN: AT214010036188160000 BIC: WVMIAT2102W

Unsere Homepage: www.landseerfreunde.at

Storno: Bei schriftlicher Stornierung der Anmeldung bis zum 2 Wochen vor Seminartermin fällt keine Stornogebühr an, nach diesem Termin muss aus organisatorischen Gründen die volle Gebühr in Rechnung gestellt werden.

Der Vorstand von Landseerfreunde Österreich freut sich auf dein Kommen!

Karte

Start/Ziel tauschen
Terminanfrage
(Oder private Nachricht senden)
 Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
  • Haben Sie schon ein Konto?
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.
Terminanfrage
(Oder private Nachricht senden)