Anti-Jagdtraining - Ausarbeiten von unerwünschtem Jagdverhalten

Anti-Jagdtraining - Ausarbeiten von unerwünschtem Jagdverhalten

26   0   2   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender
Anti-Jagdtraining - Ausarbeiten von unerwünschtem Jagdverhalten

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart

Details

Adresse
Gemeinde Ulrichskirchen, Hauptplatz 1, 2123, Schleinbach, Austria

Datum

Datum
28 Juli, 2018
Start
9.00
Ende
16.00
Datum
29 Juli, 2018
Start
9.00
Ende
16.00

Anti-Jagdtraining - Ausarbeiten von unerwünschtem Jagdverhalten

Seminar-Workshop/ Dr. Esther Schalke/ 28.07.2018-29.07.2017/ Ort: Wutha-Farnroda

Träumen Sie davon, endlich entspannt mit dem Hund durch den Wald zu spazieren? Und den Hund dabei auch mal ableinen zu können? Oder ohne Angst vor Rehen und Hasen in die Flächensuche zu gehen?

Oder jagt Ihr Hund Autos, Fahrräder oder Jogger und beeinträchtigt dieses Verhalten Ihren Alltag und den Ihres Hundes? Und möchten Sie gerne an diesem Problem arbeiten und die Situation verbessern.

Unser Seminar-Workshop mit Frau Dr. Esther Schalke könnte Sie und ihren Hund diesem Ziel näher bringen, denn hier werden die neusten und erfolgreich anzuwendenden Ausbildungsmethoden vorgestellt.

Das Ausarbeiten von unerwünschtem Jagdverhalten stellt eine der größten Herausforderungen in der Hundeausbildung dar. Gleichzeitig ist die Jagdambition des Hundes vor allem für die Besitzer eine Belastung beim täglichen Spaziergang. Der Hase im Feld, die Ente im See oder die Katze des Nachbarn, überall lauern jagdliche „Verlockungen“ für unsere Hunde.

In diesem Seminar werden Ihnen unter anderem auch Möglichkeiten zur Prävention unerwünschten Jagdverhaltens aufgezeigt. Das Hauptaugenmerk liegt aber auf der Ausarbeitung eines bereits bestehenden „Jagdproblems“.

In Theorie und Praxis wird detailliert auf die Bereiche Basisausbildung sowie Auslastung und Abstellen unerwünschter Verhaltensweisen eingegangen.

Eine gut strukturierte Herangehensweise ist der Schlüssel zum Erfolg. Am Nachmittag kann mit dem eigenem Hund das Erlernte in die Praxis umgesetzt werden.

Zielgruppe: Hundehalter und Hundetrainer

Datum: 28.07.2018-29.07.2018

Uhrzeit: 09:00-16:30 Uhr (inkl. Mittagspause)

Ort: Wutha-Farnroda

Kosten: Der erste Seminartag (Theorie+Praxis) kann einzeln gebucht werden:

28.07.2018 mit Hund: 165,00€ (max. 6 Teams)

28.07.2018 ohne Hund: 100,00€

Beide Seminartage (28.07.2018 Theorie+Praxis, 29.07.2018 Praxis)

Beide Seminartage mit Hund: 299,00€

Beide Seminartage ohne Hund: 150,00€

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
  • Haben Sie schon ein Konto?
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.