Beratung von Kunden mit aggressiven Hunden

Beratung von Kunden mit aggressiven Hunden

75   0   2   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender
Beratung von Kunden mit aggressiven Hunden

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart

Details

Adresse
Schönmoor, 25358 Horst (Holstein), Deutschland

Datum

Datum
26 Juni, 2017
Start
10.00
Ende
16.00
Datum
27 Juni, 2017
Start
10.00
Ende
16.00

Info und Kontakt

Veranstalter
Candog-Fachseminare

Beratung von Kunden mit aggressiven Hunden

*Du lernst erweiterte Beratungskompetenzen, besonders im Bereich „Kunden mit aggressiven Hunden“ und bekommst einen Leitfaden für Beratungsgespräche an die Hand* "Trainerworkshop mit Ines Kivelitz"

„Na und, dann beißt der halt! Machste halt nen Maulkorb drauf!“

„Wenn der Menschen anpöbelt ist er unsicher, du musst ihm mehr Sicherheit vermitteln! Sei doch mal selbstsicherer!“ „Wenn der so aggressiv ist, musst du nur schneller belohnen/einen Leinenruck machen/die Situation meiden/Click für Blick machen/ihn wegschicken!“ „Also wenn der so aggressiv ist, habt ihr ja gar keine Bindung!“ „Beim Aussteigen aus dem Auto hab ich schon gesehen, wo euer Problem ist!“ Typische Aussagen von Hundetrainern, aber fühlt man sich so als Kunde wahrgenommen?

Was ist denn das eigentliche Problem für unseren Kunden, wenn sein Hund sich aggressiv verhält? Aggression ist in unserer Gesellschaft ein hochemotionales Thema, nicht nur für andere Menschen, sondern auch für uns Hundetrainer. So kann es durchaus passieren, dass mein eigenes Problemempfinden als Hundetrainer das des Kunden überlagert und der Kunde sich somit nicht mehr ernstgenommen oder aufgehoben fühlt. Der Kunde bestimmt aber worunter er leidet, das kann die Enttäuschung sein, dass der Hund sich überhaupt aggressiv verhält, aber auch die Diffamierung durch Nachbarn, Familienmitglieder oder andere Menschen. Um dem Kunden weiterhelfen zu können, bedarf es Offenheit und das Gegenüber verstehen zu wollen. Denn nur so kannst Du deinen Kunden da abholen, wo er steht.

In diesem Workshop schauen wir uns an, wie der Ablauf eines Beratungsgesprächs aussehen kann.

~Welches Menschenbild habe ich als Hundetrainer und was hat das mit meinem Kunden zu tun? ~Welche Widerstände und Schwierigkeiten können in so einem Gespräch auftreten? ~Was ist besonders in der Beratung von Kunden mit aggressiven Hunden? ~Wie könnte ein Handlungskonzept und wie würden die ersten Schritte im Training aussehen?

Dieser innovative Workshop mit dem Schwerpunkt „Kunden mit aggressiven Hunden“, richtet sich an Hundetrainerinnen und Hundetrainer. Ziel ist es Dich dahingehend zu schulen, bewusster und mit einem „roten Faden“ in die Beratung zu gehen und besondere Beratungskonpetenzen im Umgang mit betroffenen Hundehaltern zu erlangen. Dein Nutzen: Mehr Selbstsicherheit auf Deiner Seite und Zufriedenheit bei Deinen Kunden.

Kosten: 220 € pro Person inkl. MwSt. zzgl. Übernachtung und Verpflegung

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
  • Haben Sie schon ein Konto?
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.