Bewegung hält den Hund gesund - ist das so?

Bewegung hält den Hund gesund - ist das so?

133   0   1   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender
Bewegung hält den Hund gesund - ist das so?

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart

Details

Adresse
Animal Team - Wissen rund ums Tier / Hundeseminare Eschenweg 54 Schwerte Germany

Datum

Datum
25 Juni, 2017
Start
9.30
Ende
17.00

Tagesseminar mit Petra Elsbeck-Möller

Bewegungsmuster beim Hund unter die Lupe genommen

Bewegung hält den Hund gesund - ist das so ?

Ein Seminar mit Petra Elsbeck-Möller, ausgebildete HOP Physiotherapeutin. Ihr Behandlungsschwerpunkt sind Hunde mit Verhaltensauffälligkeiten.

Der Hund ist ein Bewegungstier und jeder pflichtbewußte Hundehalter möchte dem Hund so viel Lebensqualität wie möglich zukommen lassen. Ein Schlagwort was jedem gleich dazu einfällt ist ganz sicher die Bewegung. Aber was ist für den Hund eine sinnvolle und gesunde Bewegungsform. Welche Tücken bietet der menschliche Alltag um artgerechte Bewegung zu bieten. Wir wollen uns an diesem Tagesseminar mit Fragen zur Leinenführung ebenso befassen wie dem Hundesport und Ihr Auge für unreguläre Bewegungsmuster beim Hund schulen.

Inhalte des Tages: Sind Spaziergänge nur an der Leine für jeden Hund ohne Langzeitfolgen an Muskulatur und Gelenken möglich ?

Welche Schwierigkeiten können beim Hund durch eine ständige Gangreduzierung entstehen ?

Was passiert physiologisch mit meinem Hund in den verschiedenen Hundesportarten

Wie sollte ein warm up vor dem Hundesport ausschauen ?

Welches Hundebett ist für meinen Hund sinnvoll und gesundheitsfördernd?

„Das Stopmuster“ Wie kann sich ein ständiges Ausdrucksverhalten von Angst oder Aggression auf die Muskulatur auswirken ?

Welche Möglichkeiten können wir unseren Hunden bieten, um Gelenke und Muskulatur optimal zu bewegen.

Alles Fragen die wir in diesem Tagesseminar beleuchten und auch Lösungsmöglichkeiten dazu finden werden.

Petra Elsbeck - Möller

Petra Elsbeck Möller beschäftigt sich seit mehreren Jahren intensiv mit Hütehunden und ihrem Arbeitsverhalten an Schafen. Bedingt durch die eigene Schafshaltung wurde einst der Wunsch geweckt auch die Ausbildung von Arbeitshunden am Schaf freundlicher zu gestalten. Durch das Wissen ihrer Trainerausbildung bei Cumcane entwickelte sie in diesem Bereich ein Training, welches über positive Verstärkung und Markersignalen aufgebaut wird. Insbesondere der Hütehund in Familienhaltung liegt ihr am Herzen. Ein passenderes Alltagstraining für diese Hunde zu finden gehört derzeit zu ihrem Hauptarbeitsbereich. Petra lebt mit ihrer Familie und ihren vier Hunden im ländlichen.

Anmeldungen und Infos unter www.animal-team.com

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
  • Haben Sie schon ein Konto?
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.