Damit es mit dem Kunden rund läuft- Kommunikation ist keine Einb

Damit es mit dem Kunden rund läuft- Kommunikation ist keine Einb

41   0   2   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender
Damit es mit dem Kunden rund läuft- Kommunikation ist keine Einb

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart
Event Details

Details

Adresse
Hundeseminare-BW in Stuttgart

Datum

Datum
24 Juni, 2017
Start
9.00
Ende
16.00
Datum
25 Juni, 2017
Start
9.00
Ende
16.00

Damit es mit dem Kunden rund läuft- Kommunikation ist keine Einb

Was sollte jeder über sich selbst wissen, um als TrainerIn erfolgreich zu sein?

Der Beruf des Hundetrainers/der Hundetrainerin ist sehr anspruchsvoll. Es ist unabdingbar, dass ein Hundetrainer/eine Hundetrainerin in allen Themenbereichen rund um den Hund über aktuelles Fachwissen verfügt. Da im Trainingsprozess der Weg zum Hund immer über den Menschen führt, sollte ein Hundetrainer/eine Hundetrainerin auch Kenntnisse im Bereich Kundenbetreuung und Kundenkommunikation haben. In diesen Bereichen gibt es bereits etliche Seminar- und Fortbildungsangebote.

Mit diesem Seminar soll das Seminarangebot um eine weitere Facette ergänzt werden, nämlich das Einüben der Fähigkeit zur Selbstreflexion. Spätestens wenn ein Kundenkontakt holprig oder konflikthaft verläuft, ist die Fähigkeit für den Hundetrainer/die Hundetrainerin wichtig, reflektieren zu können, was in ihm selbst vorgeht und ausgelöst wird, weil dies wiederum die eigenen Reaktionen im Kontakt mit dem Kunden bestimmt. Eigene Gefühle erkennen, eigene Bewertungen herausfiltern, eigene Bedürfnisse und Wünsche wahrnehmen, eigene Triggerpunkte kennenlernen, eigene Wertvorstellungen und Erwartungshaltungen bedenken – all das ist wichtig, um einen konflikthaften Kundenkontakt erfolgreich verändern zu können.

In diesem Seminar soll viel Platz sein für die aktuellen eigenen Themen der Teilnehmer. Gerne können Teilnehmer Situationen einbringen, in denen sie mit ihren Kunden konflikthafte Prozesse erlebt haben. Der theoretische Input und die Methoden richten sich stark, nach den individuell eingebrachten Themen

Themen und Methoden des Seminars (die Teilnahme an Übungen ist immer freiwillig):

- Typische Situationen und bestimmte Kunden“typen“, die mich als TrainerIn herausfordern oder an meine Grenze bringen - Kommunikationsmissverständnisse: wie entstehen sie, welche Lösungswege gibt es sie aufzulösen - Einführung von theoretischen Grundlagen: Vier Ohren Modell von Schulz von Thun, Wertequadrat, Umgang mit Gefühlen und Bedürfnissen nach M. Rosenberg - Einsatz von Rollenspielen, Assoziationsübungen, das innere Team, Moderationskarten, Visualisierung von Prozessen u.a. , Kleingruppenarbeit und Arbeiten im Plenum - Entwickeln von Lösungsstrategien und Kommunikationswegen für konflikthafte Kundenprozesse

Wichtig ist für dieses Seminar eine vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre, in der jeder Raum bekommen kann für seine eigenen Anliegen und Bedürfnisse. Deshalb ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Ort: Stuttgart, genauer Ort wird noch bekannt gegeben Preise (inkl. MwSt/exkl. Spesen): 170.- ohne Hund Anmeldung an: info@hundeseminare-bw.de Ihre Referentin: Martina Maier-Schmid (von Hundeschule Tandem ) arbeitet seit knapp 20 Jahren in den unterschiedlichsten Aufgabenfeldern als Diplom Sozialpädagogin. In der sozialpädagogischen Beratungsarbeit gehört Supervision und Selbstreflexion selbstverständlich zum Berufsallten und der professionellen Arbeit. Seit 2006 arbeitet sie zusätzlich in ihrer eigenen Hundeschule als Hundetrainerin. Auch im Hundetraining führt der Weg zum Hund nur darüber, dass der Hundehalter für den Trainingsweg gewonnen werden kann. Hierfür ist ein wertschätzender Umgang mit dem Kunden und ein konstruktiver Umgang mit konflikthaften Situationen wichtig. Hier erlebte Martina Maier-Schmid wie vorteilhaft und effektiv es für sie war, hier auf die jahrelange Erfahrung der Eigenreflexion und Entwicklung von Lösungsstrategien zurückgreifen zu können. Diese Erfahrung möchte sie nun gerne an TrainerkollegInnen weitergeben und die Neugierde wecken, eigene Anteile in konflikthaften Kommunikationsprozessen zu erkennen und einen konstruktiven Umgang damit zu entwickeln.

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
  • Haben Sie schon ein Konto?
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.