DKB/PM-Reitwochenende: Reiten bei den Nachwuchsstars

DKB/PM-Reitwochenende: Reiten bei den Nachwuchsstars

108   0   2   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender
DKB/PM-Reitwochenende: Reiten bei den Nachwuchsstars

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart

Details

Adresse
Eidertal, 24241 Reesdorf, Deutschland

Datum

Datum
22 April, 2017
Start
0.00
Ende
0.00
Datum
23 April, 2017
Start
0.00
Ende
0.00

DKB/PM-Reitwochenende: Reiten bei den Nachwuchsstars

Die Deutsche Kreditbank AG (DKB) ermöglicht drei Persönlichen Mitgliedern als Vorbereitung auf die Grüne Saison ein PM-Reitwochenende vom 22. bis 23. April 2017 in Herford mit DKB-Team-Athlet und amtierenden Deutschen Meister Andreas Kreuzer.

Drei ausgeloste Reiter/Innen im Alter zwischen 18 und 25 Jahren mit Leistungsklasse 2 oder 3 im Springen erwartet ein abwechslungsreiches und individuelles Training mit insgesamt drei Einheiten auf dem eigenen Pferd.

Die Unterbringung im Doppelzimmer für die Teilnehmer und je eine Begleitperson, die Einstallung des Pferdes sowie die Verpflegung vor Ort sind inklusive.

Die Auswahl erfolgt per Losverfahren. Eine Bewerbung mit vollständigem Namen, Anschrift und Mitgliedsnummer bis zum 26. März 2017 per E-Mail an: pm-veranstaltungen@fn-dokr.de. Die Gewinner werden umgehend benachrichtigt.

DKB-Team-Athlet Andreas Kreuzer Andreas Kreuzer, geboren 1990 in Wipperfürth, tauschte endgültig nach seinem Fachabitur die Schulbank gegen Reitstiefel. Bereits im Alter von acht Jahren bestritt er seine ersten Turniere und sein Talent wurde bis zum 18. Lebensjahr im Stall von Volker Kämper gefördert. Bei der Europameisterschaft der Junioren 2008 in Prag gewann er mit der Mannschaft Bronze. Durch diesen Erfolg gelang ihm der Wechsel in den Stall Schockemöhle, wo er ein Praktikum und im Anschluss die Lehre zum Bereiter erfolgreich absolvierte. Im Jahr 2010 folgten gleich zwei Medaillen bei der Europameisterschaft der jungen Reiter. Auf dem Rücken von Atlantus gewann er Bronze in der Einzel- und Gold in der Mannschaftswertung. Mit dem zur Verfügung gestellten Spitzenpferd Chacco-Blue belegte er 2011 im Großen Preis von Aachen den dritten Platz. Im gleichen Jahr siegte er beim Preis der Besten in Warendorf. Zur Jahresmitte 2012 wechselte er in den Stall von Bundestrainer Otto Becker. Ende 2014 machte sich Andreas Kreuzer selbstständig und ist nun auf dem Bexter Hof in Herford mit seinen Pferden ansässig. Seit Januar 2016 reitet er in den Farben der DKB. Im vergangenen Jahr wurde er Deutscher Meister der Springreiter.

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
  • Haben Sie schon ein Konto?
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.