Dogscooter Workshop

Dogscooter Workshop

75   0   2   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender
Dogscooter Workshop

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart
Event Details

Details

Adresse
Titz, Nordrhein-Westfalen, 52445, Titz, Germany

Datum

Datum
01 Oktober, 2017
Start
12.00
Ende
16.00

Dogscooter Workshop

Dogscootern ist ein immer populärer werdender Zughundesport für Hunde. Wer jedoch denkt, dass dies nur von professionellen Mushern (Schlittenhundefahrern) betrieben werden kann irrt. Jeder Hund, der eine gewisse Größe und Fitness mitbringt und lauffreudig genug ist eignet sich zum "Scootern" Dem Hund wird beigebracht einen großen Tretroller zu ziehen. Interessant wird das Training zusätzlich dadurch, dass ständig wechselnde Strecken durch die Natur gefahren werden und nicht auf den Hundeplatz begrenzt ist. Der Hund ist ein geborenes Lauftier, somit bietet sich der Zughundesport für ihre Vierbeiner eine ideale körperliche und geistige Auslastung. Wer sich fragt, warum das laufen den Hund geistig auslastet, dem möchte ich bitten sich zu überlegen, wie man dem Hund den Unterschied zwischen " rechts " und " links " beibringt ;)

Inhalte des Workshops: - Übersicht über die Gefährte - Welche unterschiedlichen Geschirre gibt es? - Der Dogscooter unter der Lupe - Welche Ausrüstung ist noch wichtig oder sinnvoll? - Sicherheit geht vor! An was muss ich denken? - Richtig Bremsen will geübt sein - Welches Geschirr passt und wie ziehe ich es an? - Kommandos beim Zughundesport - Erste Zugübungen/ Erstes Fahren - Aufwärmen / Cool Down

Vorraussetzungen: - min 12 Monate - ab 18 kg - guter Gesundheitszustand

Kosten: 45€ pro aktiver Teilnehmer mit Hund 35€ pro passiver Teilnehmer ohne Hund

Verschiedene Scooter und Geschirre stehen zum ausprobieren zur Verfügung.

Festes Schuhwerk, Leckerchen und ein Helm wenn vorhanden bitte mitbringen.

Anmeldung über Hundeschule@niederrheiner-Wolfsrudel.de

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
  • Haben Sie schon ein Konto?
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.