Dr. Iris Mackensen Friedrichs Aggressiver Hund - böser Hund -

Dr. Iris Mackensen Friedrichs Aggressiver Hund - böser Hund -

33   0   2   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender
Dr. Iris Mackensen Friedrichs Aggressiver Hund - böser Hund -

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart

Details

Adresse
Schupbach, Hessen, Schupbach, Germany

Datum

Datum
11 März, 2018
Start
10.00
Ende
17.00

Dr. Iris Mackensen Friedrichs Aggressiver Hund - böser Hund -

"Aggressiver Hund - böser Hund - Angsthund? Aggressionsverhalten biologisch betrachtet, mit Trainingsansätzen" Referentin: Dr. Iris Mackensen-Friedrichs

Seminarinhalte Aggressiver Hund - böser Hund - Angsthund? Aggressionsverhalten biologisch betrachtet, mit Trainingsansätzen

Immer wieder erklären mir Kunden im Gespräch, dass ihr Hund nicht aggressiv und damit böse sei, da er nicht beißt. Wenn er beiß, dann beißt er nach der Meinung der Halter nur aus Angst oder, weil er seinen Halter beschützen möchte. Das wird wiederum von den Haltern positiv bewertet. Ihrer Meinung nach sei das Knurren auch kein Aggressionsverhalten, sondern Normalverhalten. Häufig ist vielen Hundehaltern aber auch vielen Hundetrainern nicht bewusst, was Aggressionsverhalten eigentlich ist, welche Verhaltensweisen dazu gehören und inwiefern es zum Normalverhalten gehört.

Noch größere Unsicherheit besteht oft darin, ob und wann Aggressionsverhalten unterbunden werden sollte und vor allem wie. In diesem 1-Tagesseminar werde ich die biologischen Hintergründe zum Thema Aggressionsverhalten thematisieren und Trainingsansätze lerntheoretisch fundiert vorstellen.

Nötige Vorkenntnisse: Ausdrucksverhalten des Hundes; Kommunikation des Hundes; Lerntheorien Mehr Info: http://www.hundereferenten.de/Seminare/Aggressiver-Hund-b%C3%B6ser-Hund-Angsthund-Aggressionsverhalten-biologisch-betrachtet-mit-Trainingsans%C3%A4tzen

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
  • Haben Sie schon ein Konto?
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.