Ein Tag mit Hund - Wanderung im Elmpter Schwalmbruch

Ein Tag mit Hund - Wanderung im Elmpter Schwalmbruch

132   0   1   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender
Ein Tag mit Hund - Wanderung im Elmpter Schwalmbruch

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart

Details

Adresse
Parkplatz Tackenbenden, Niederkrüchten

Datum

Datum
23 Juli, 2017
Start
10.00
Ende
18.00

Info und Kontakt

Veranstalter
Fellwechsel - Schule für Mensch und Hund

Wir können noch so viel trainieren, in die Hundeschule gehen und fleißig üben: Wenn wir keine Zeit mit unseren Hunden verbringen, gemeinsame Erlebnisse schaffen und lernen uns aufeinander zu verlassen, werden wir kein gutes Team werden. Bei dieser faszinierenden Wanderung durch Heide-, Auen-, Wald- und Flusslandschaften an der Deutsch-Niederländischen Grenze können wir einiges erleben. Von hohen Aussichtstürmen über Froschgequake und einen Fluss, der nicht nur den Hunden Lust auf ein Bad macht. Während der Wanderung haben wir viel Zeit zum Seele baumeln lassen, aber auch um alle Fragen rund um den Hund zu diskutieren. Als Trainerin stehe ich Euch den ganze Tag für Fragen zur Verfügung. Wir begegnen Radlern, Fußgängern und anderen Hunden, lassen unsere Vierbeiner baden gehen, bringen ihnen den Unterschied zwischen trinkbarem Flusswasser und schlechtem Brackwasser bei und stärken uns unterwegs bei Bedarf mit guter holländischer Pommes.

Die Anreise findet mit privaten PKWs statt und dauert von Velbert aus circa eine Stunde. Die Länge der Strecke beträgt 15,5 km, wir gehen gemütlich und planen, damit wir rumtrödeln und Spaß haben können, entspannte acht Stunden ein. Auch wer nicht so fit ist, kann deshalb diese Tour als Einstieg mitnehmen. Für die Wanderung empfehlen wir, die Hunde an Geschirr und 5m-Leine zu führen. So haben sie genug Bewegungsfreiheit, bei Unverträglichkeiten in der Gruppe können die Leinen dran bleiben und wir verhindern, dass die Hunde sich schon zu Beginn der Wanderung verausgaben. Denn auch dies müssen Hunde lernen: es wird nicht immer gespielt, aber das heißt nicht, dass der Tag nicht großartig wird!

Teilnahmegebühr pro Hund und 1 Person: 45,- € Jede weitere Begleitperson: 15,- € Anmeldung an: info(@)fellwechsel.de Tagestourengepäck: ausreichend Wasser und Verpflegung für Mensch und Hund, Sonnencreme, Geschirr, Leine im Optimalfall 5 Meter lang, für GoogleMaps zuhause eine Offline-Karte für die Region herunterladen (für die An- und Abfahrt mit GoogleMaps-Navigation im Ausland)

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
  • Haben Sie schon ein Konto?
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.