Ganzheitliche Tierverhaltenstherapie (Psychosomatik) - online

Ganzheitliche Tierverhaltenstherapie (Psychosomatik) - online

68   0   2   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender
Ganzheitliche Tierverhaltenstherapie (Psychosomatik) - online

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart

Details

Adresse
Tiernaturheilkundeschule Britta Vock, Wiedingen 5, 29614, Soltau, Germany

Datum

Datum
01 September, 2018
Start
0.00
Ende
3.00
Datum
14 September, 2018
Start
0.00
Ende
3.00

Ganzheitliche Tierverhaltenstherapie (Psychosomatik) - online

01.09.2018 - 14.09.2018

Dozent THP Jacky Patjens

Dieses Seminar richtet sich an alle, die einen Einblick in die ganzheitliche Tierverhaltenstherapie im Rahmen der Psychosomatik erlangen wollen. Für Tierhalter und Tiertherapeuten. Behandelte Tierarten Hund, Katze und Pferd.

Mittlerweile gibt es neben der klassischen Tiermedizin viele alternative Heilmethoden, die auch bei Tieren angewendet werden. Sie sind alle mehr oder weniger ganzheitlich, was bedeutet, das sie Körper, Geist und Seele einbeziehen. Diese sollten jedoch nicht den Tierarzt ersetzen, denn es ist unerlässlich auf die Diagnostik eines Tierarztes (Blutbild, Röntgen, Ultraschall) und die chirurgischen Fähigkeiten zu verzichten. Eine intensive Zusammenarbeit zum Wohle des Vierbeiners wäre daher mehr als wünschenswert, was jedoch in der Praxis immer wieder auf große Hindernisse seitens der Tierärzte oder auch seitens der Tiertherapeuten stößt.

Um ein Optimum für sein Tier zu erwirken, sollte der Begriff ganzheitlich jedoch noch weiter ausgedehnt werden. Eine gute und konsequente Erziehung bietet eine solide Grundlage. Hierbei sind z.B. Hundeschulen, Reitausbildungsbetriebe oder erfahrene Verhaltenstrainer durchaus hilfreich. Es sollte doch niemals nur die Dominanz im Vordergrund stehen, sondern eine Vertrauensbasis mit Achtung und Respekt sollte sich erarbeitet werden. Eine artgerechte Pflege und Berücksichtigung der natürlichen und individuellen Bedürfnisse des Vierbeiners bilden ebenfalls eine Grundvoraussetzung. Ebenso sollten die Gefühle der Tiere nicht vernachlässigt werden, denn diese sind eine wichtige Schaltstation einer jeden Handlung und entscheiden immens über das Wohl- und Unwohlsein des Tieres. Natürlich sollten dem Tierhalter Kenntnisse über die Ernährung (Zusammensetzung, Menge, Lagerung und Ergänzungsfutter) nicht fehlen. Die Ernährung spielt eine sehr große Rolle und sollte auch immer die individuellen Bedürfnisse des Vierbeiners berücksichtigen. Denn alle einzelnen Komponenten wie Erziehung, Pflege, Ernährung, Anatomie, Physiologie, Psyche, Verhalten, Körper- und Lautsprache, klassische Tiermedizin und alternative Tierheilkunde tragen zu einer wirklich ganzheitlichen Gesundheit des Vierbeiners bei.

Um dieses zu erreichen ist jedoch eine optimale Zusammenarbeit von Halter, Tierarzt, Tierheilpraktiker und Tiertherapeut unerlässlich. Heilsteine verfügen über ein großes Potenzial, Beschwerden und Krankheiten zu lindern und zu heilen. Schon die Babylonier und Assyrer, Hildegard von Bingen und der Arzt Paracelsus berichten über die zahlreichen Behandlungsmöglichkeiten mit Edelsteinen. Ihre Wirkung ist auf die Entstehung, Kristallstruktur, Farbe und Mineralklasse zurückzuführen. Die Ausstrahlung eines Steines ist nicht von großer Intensität und doch ist die Wirkung aufgrund von Gleichmäßigkeit und Dauer sehr groß.

Seminarinhalte:

ausführliches Skript Fragen und Antworten im Onlineforum ausgewählte Fälle

Da im heutigen Zeitalter des Internets, die Nachfrage nach Online-Kursen / Seminaren immer höher wird, haben wir uns entschieden, einige Praxistage wo nicht direkt am Tier gearbeitet wird, als Online-Seminare zur Fortbildung für den THP und als Seminare auch für den Tierhalter anzubieten

Unsere Online-Seminare umfassen folgende Leistungen in einem Zeitraum von insgesamt 14 Tagen:

- ausführliche Skripte zum Heimstudium per pdf (Voraussetzung Adobe Acrobat Reader)

- ein schuleigenes Lern-Forum für einen zeitnahen Online-Austausch 24 Stunden zur Verfügung so dass Sie sich ihre Zeit frei einteilen können

- intensive und individuelle Betreuung an 10 Tagen mindestens 1 Stunde/Tag durch den Dozenten mit Verständnisfragen und Übungen anhand praktischer Aufgaben

- Mindestteilnehmerzahl 3, Maximalteilnehmerzahl 10

Kosten: für 14 Tage THP Schüler 100,00 €, für jeden externen Teilnehmer 140,00 € Rabatt ab dem 2. Seminar

Umsatzsteuerbefreiung gem. §4 Nr. 21 a) BB)

Sie erhalten ein Zertifkat von einem gesetzlich geregelten Berufsverband (ADT im FVDH)

Anmeldungen und Termine unter www.tiernaturheilkundeschule.de

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
  • Haben Sie schon ein Konto?
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.