Geistige Auslastung: Tricks und Nasenarbeit für den Hund

Geistige Auslastung: Tricks und Nasenarbeit für den Hund

34   0   2   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender
Geistige Auslastung: Tricks und Nasenarbeit für den Hund

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart
Event Details

Details

Adresse
Hundemaxx München, Bodenseestr. 297, 81249 Müchen

Datum

Datum
16 Juni, 2018
Start
10.00
Ende
14.00

Geistige Auslastung: Tricks und Nasenarbeit für den Hund

Referentin: Dr. Katharina Graunke (Bellos Dolmetscher) Veranstaltungsort: Hundemaxx München

Hunde wollen gefordert werden. In diesem Seminar wird Ihnen viel Spaß bei Tricks und Nasen­arbeit für den Hund geboten. Ob Reh­pinscher oder Neufund­länder, ob 14 Monate oder 14 Jahre alt, ob blind oder taub, jeder Hund kann Tricks lernen und erst recht benutzen sie alle ihre Nase. Wir finden gemein­sam heraus, was Ihrem Hund Spaß macht und was er uns anbietet. Daraus kreieren wir spielerisch Tricks. Beinahe nebenbei binden wir die Nasen­arbeit ein und finden Schnüffel­spiele für den Heim­ge­brauch. Denn Nasen­arbeit ist geistig anregend und für Ihren Hund sogar körper­lich anstrengend. Unser Ziel ist eine ruhige Aus­lastung Ihres Hundes ohne Wett­bewerbs­gedanken, die Sie gemein­sam mit Ihrem Hund oder mit seinen Hunde­kumpels und deren Halter üben können. So bekommen Sie ein gutes Rüst­zeug, um Ihren Bello auch Zuhause geistig anzu­regen und körper­lich zu fordern. Viele Übungen eignen sich für eine art­gerechte Aus­lastung, wenn Ihr Hund sich verletzt hat oder krank ist und nicht viel laufen darf oder nicht mehr kann. Ideal sind die gezeigten Übungen mit Spaß­faktor auch bei schlechtem Wetter für drinnen. Natürlich vermittle ich Ihnen die grund­legende Theorie des Lernens zur Umsetzung von Tricks und den Übungs­auf­bau. Sie bekommen eine fach­kundige Ein­schätzungen, was Ihrem Hund gut tut. Egal ob Anfänger oder geübter Pfötchen­geber, Jung­spund oder Rentner, alle sind will­kommen! Die Tricks werden an die Hunde und Sie, die Besitzer, angepasst. Besonders die Besitzer von Hunde­senioren möchte ich zur Teilnahme ermutigen. Sie werden staunen mit welcher Begeisterung und wie schnell auch alte Hunde noch lernen.

Teilnehmergebühr: 65,00€ mit Hund, 45,00€ ohne Hund/Begleiter, 5,00€ begleitendes Kind bis 12 Jahre

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
  • Haben Sie schon ein Konto?
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.