Gratis-Seminar über: Anaplasmose, Borreliose, Babesiose & Co.

Gratis-Seminar über: Anaplasmose, Borreliose, Babesiose & Co.

53   0   1   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender
Gratis-Seminar über: Anaplasmose, Borreliose, Babesiose & Co.

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart

Details

Adresse
Oertzenweg 19B, 14163 Berlin, Deutschland

Datum

Datum
07 Juni, 2017
Start
19.00
Ende
21.00

Info und Kontakt

Veranstalter
Fachpraxis für Kleintiere Dr. Piturru

Die Veranstaltungen finden mittwochabends statt. Einlass ab ca. 18:30 Uhr. Vortrag ca. 19:00 – 20:30 Uhr, mit anschließender Gelegenheit zur Diskussion und einem Imbiss. Die Kosten für die Abendveranstaltungen werden von der Bayer Vital GmbH übernommen. Referent: Dr. P. Piturru - Seminarreihe für Hundetrainer -

Sie finden sich auf Gräsern und Büschen, auf Wiesen, in Waldgebieten und sogar in Stadtparks. Selten klettern sie höher als einen Meter und warten in geeigneter Hundehöhe geduldig auf ihren nächsten Wirt. Jeder Hundebesitzer entdeckt sie auf seinem Vierbeiner mehr oder weniger regelmäßig: Zecken. Zecken sind alles andere als nur lästige Schmarotzer und werden biswei- len sogar als die „gefährlichsten Tiere in Deutschland“ bezeichnet. Denn Zecken können beim Blutsaugen viele wichtige Krankheitserreger auf den Hund übertragen. Gesundheitlich bedeutsam sind für unsere Hunde in Deutschland insbesondere die Babesiose, die Borreliose, die Anaplasmo- se und in Einzelfällen sogar die FSME. Werden Hunde mit auf Reisen genommen, sind je nach Land noch weitere wichtige Erreger zu beachten. Die saisonal ausgeprägte Zeckenaktivität von etwa März bis Oktober dehnt sich u. a. durch klimatische Einflüsse weiter aus, so dass man heutzutage in milden Wintern Zecken nahezu durchgängig auffinden kann.

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
  • Haben Sie schon ein Konto?
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.