Grundseminar zum Thema Barf mit Nadine Wolf

Grundseminar zum Thema Barf mit Nadine Wolf

87   0   1   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender
Grundseminar zum Thema Barf mit Nadine Wolf

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart
Event Details

Details

Adresse
19370 Parchim Parchim Germany

Datum

Datum
26 März, 2017
Start
0.00
Ende
4.00

Grundseminar für Einsteiger zum Thema Barfen

Referentin: Nadine Wolf http://www.barfberater.de/dozenten/ nach Swanje Simon

Am 26 März 2017 Von 10 bis 18 Uhr

Kosten betragen 55,00 €

Der Ort wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Es ist in der Nähe von Parchim. Verbindliche Anmeldungen nehmen Wir gerne entgegen ! Mobil: 0152 34590543

DER HUND ALS BEUTEFRESSER

Unterschiede zwischen Pflanzen-, Alles- und Fleischfressern. Ist der Hund ein domestizierter Wolf? Wie ist der Verdauungstrakt des Hundes aufgebaut? Welche Nährstoffe benötigt der Hund? Warum ist Fertigfutter meist suboptimal?

· DIE ARTGERECHTE ERNÄHRUNG

Was ist BARF? Abgrenzung zu anderen Fütterungskonzepten. Welche Vorteile hat BARF? Welche Nachteile hat BARF? Welche Vorurteile gegen BARF gibt es?

· DIE ARTGERECHTE ERNÄHRUNG

Ist BARF bedarfsdeckend? Wie müssen Bedarfswerte interpretiert werden? Sind andere Rohfütterungsarten bedarfsdeckend?

· Die GESTALTUNG DER ERNÄHRUNG

Welche Komponenten darf man füttern? Welche Rolle spielen Obst und Gemüse bei BARF? Warum ist eine optimale Energieversorgung wichtig? Warum eignen sich Proteine nicht als Energielieferanten? Welche Rolle spielt Fett in der Ernährung? Sind Kohlenhydrate für Hunde sinnvoll? Warum sollte man Innereien füttern? Wie füttert man gefahrlos Knochen und warum sind Knochen wichtig?

· Die GESTALTUNG DER ERNÄHRUNG

Welche Zusätze benötigt man beim Barfen? Wie erstellt man einen Futterplan? Was muss bei Welpen und Senioren beachtet werden? Was ist mit Leckerlis?

· DIE PRAKTISCHE FÜTTERUNG

Welche Fehler kann man bei BARF machen? Wie stellt man den Hund auf BARF um? Welche Veränderungen werden beim Hund nach der Umstellung festgestellt? Wie füttert man den Hund im Urlaub? Gibt es Alternativen zu BARF? Woher bekommt man die Zutaten? Wie setzt man die Fütterung möglichst zeitsparend und unkompliziert um?

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
  • Haben Sie schon ein Konto?
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.