Gymnastisches All-Over Bodenarbeitsseminar in 83104 Tuntenhausen

Gymnastisches All-Over Bodenarbeitsseminar in 83104 Tuntenhausen

57   0   2   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender
Gymnastisches All-Over Bodenarbeitsseminar in 83104 Tuntenhausen

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart

Details

Adresse
Tuntenhausen, Bayern, 83104, Tuntenhausen, Germany

Datum

Datum
07 April, 2017
Start
18.00
Ende
17.00
Datum
09 April, 2017
Start
18.00
Ende
17.00

Gymnastisches All-Over Bodenarbeitsseminar in 83104 Tuntenhausen

Gymnastisches Boden-/Schiefen-/Zirzensik-Intensivseminar in Tuntenhausen im April 2017 mit Sandra Fencl

Man sagt: „Reiten beginnt vom Boden aus“, und das ist meiner Meinung nach auch völlig richtig. Nichts desto trotz wird der Bodenarbeit häufig viel zu wenig Beachtung geschenkt. Dabei hat gymnastische Bodenarbeit viele sehr wichtige Aufgaben beim Pferdetraining & bei der Pferdeausbildung und gerade auch bei der Korrektur von schiefen und/oder rekonvaleszenten Pferden, sogenannten „Problempferden“ oder Pferden mit manifestierter Schonhaltung:

• Gymnastizierung und aktive Rückenmobilisation (Yoga für Pferde!) • Korrektur der natürlichen Schiefe!!! Nur ein richtig ausgerichtetes Pferd bleibt gesund! • Förderung von Koordination, Konzentration, Kooperationsfähigkeit, Gelassenheit • Aufbau von Rücken- und Hinterhandmuskulatur zur Vorbereitung aufs Reiten • Verständnis der Hilfengebung & „Lektionen von unten erarbeiten“ (Seitengänge, Versammlung wie Piaffe, Zusammenspiel von Hilfen, etc.) • Förderung einer vertrauensvollen, respektvollen, harmonischen und somit erfolgreichen Pferd-Mensch-Beziehung • Abwechslung, Motivation und Spaß

Seminarinhalte: - Theorie: Je nach Interesse, Schwerpunkt variabel o Die natürliche Schiefe und „Blickschulung“ als Intensivthema am Freitagabend o Aufgaben der Boden- und Handarbeit o Aufbau von Boden-/Handarbeits-/Zirkuslektionen o Einsatz und Ziele der Bodenarbeit o Biomechanik & Muskellehre o Hilfengebung, sowie wichtige Trainingsdidaktische Grundlagen o Ausrüstungsanalyse o Häufige Probleme und Korrektur

- Praxis: Individuelle Auswahl (2 Praxiseinheiten pro Teilnehmer/Tag, also 4 gesamt) o Erlernen von Übungen der klassischen Boden- und/oder Handarbeit o Gymnastisches Kappzaumtraining o Kreatives, pferdegerechtes, gymnastisches Longieren (ohne Hilfszügel) o Zirzensik und/oder Freiarbeit/oder Langer Zügel je nach Interesse der Teilnehmer o Erlernen von Koordinationsübungen & Abkau-Übungen für Pferde o Anwendung von einfachen Massage- und Lockerungsübungen zur Verbesserung der ROM (range of motion = Bewegungsradius/freie Beweglichkeit) & Lösung von Verspannungen o Besprechung von Problemen und Lösungsansätzen

Veranstaltungsdatum und -ort: Freitagabend 07. April 2017 18.15 bis ca. 21.15 Uhr inkl. kurzer Essenspause, sowie 08. und 09.04.2017 ganztätig. Reitanlage Thal, Verena Eiwen, Thal 10, 83104 Tuntenhausen, Einstellgebühr unter: http://www.reitanlage-thal.de/ Bitte Pferde direkt bei Verena anmelden.

Es besteht auch die Möglichkeit mit Leihpferden mit zu machen. Leihgebühr beträgt dann 10 Euro pro Tag. Einstellgebühren und Leihgebühr sind VOR ORT IN BAR zu entrichten.

Seminargebühren inklusive umfassendem Skript: - 269 Euro pro aktivem Teilnehmer, für „Wiederholer“ von 2-Tagesbodenseminaren 249 Euro - 110 Euro pro Zuschauer GESAMT für 2,3 Tage inkl. Abendseminar und Skript - 28 Euro für das Abendseminar zur natürlichen Schiefe & Blickschulung (einzeln gebucht) - 45 Euro pro Wochenend-Tag für Zuseher (einzeln gebucht)

Kontakt & Anmeldung Sandra Fencl Tel. +49 163 75 85 137 Email: info@sandrafencl.com Web: www.sandrafencl.com www.facebook.com/sandra.fencl www.facebook.com/pferdetherapie www.youtube.com/user/FenclSandra

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
  • Haben Sie schon ein Konto?
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.