Hilfe, bin ich hochsensibel?

Hilfe, bin ich hochsensibel?

50   0   2   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart

Details

Adresse
Köln, Nordrhein-Westfalen, Cologne, Germany

Datum

Datum
25 Februar, 2018
Start
14.00
Ende
15.00

Hilfe, bin ich hochsensibel?

"Bin ich wirklich hochsensibel und wie gehe ich damit um?"

Diese Frage stellen sich viele, habe ich im Laufe der Zeit gemerkt und eine Antwort darauf zu finden, scheint ganz wichtig zu sein auf dem Weg seine Hochsensibilität zu entdecken und vor allem auch anzuerkennen bzw. zu leben.

Nicht nur der Gesellschaft fällt es schwer einen Draht zu diesem Thema und den Menschen zu finden, sondern den Betroffenen selber auch. Gerne wird darüber gelächelt, wenn man sich outet bzw. erzählt, dass man viele Dinge anders empfindet. Ob es u.a. Geräusche, Gerüche oder Schwingungen sind, ein hochsensibler Mensch hat eine ganz andere Wahrnehmung. Ungefiltert und ungeschönt, prasselt es auf ihn ein. Damit umzugehen ist nicht leicht. Die Haut ist dünn und die Seele noch dünner manchmal.

Oft gelten Hochsensible als sehr tierlieb und sind ihren Vierbeinern meist noch ganz anders verbunden als der "normale" Hundemensch. Ist der eigene Hund vielleicht auch sehr oder sogar hochsensibel, kann eine wunderbare Verbindung entstehen oder Chaos pur. Für die Kommunikation kann das eine große, manchmal auch kaum zu bewältigende Herausforderung bzw. Belastung bedeuten. Viele leiden darunter, Stimmungen, Unsicherheiten etc. übertragen sich. Welche Anzeichen gibt es eigentlich im Zusammenleben mit Hund? Was kann ich tun, um es uns beiden angenehmer zu machen?

Bei diesem Treffen geht es darum, seinen Empfindungen erst mal einen Raum zu geben, darüber zu sprechen ohne das gewertet wird. Der Austausch zählt. Wir beleuchten die Frage "Bin ich hochsensibel und was kann das für mich und auch ggf. den Umgang mit meinem Vierbeiner bedeuten?"

Bei gutem Wetter findet der Termin draußen statt. Dann könnt ihr gerne euren Hund mitbringen, wenn er verträglich ist bzw. die Gruppe nicht zu sehr ablenkt.

Anmeldeschluss ist Sonntag, der 18. Februar. Der Treffpunkt wird bei schriftlicher Anmeldung bekannt gegeben: kontakt@der-weisse-hund.de Die Teilnahme kostet 15,- Euro pro Person.

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
  • Haben Sie schon ein Konto?
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.