Homöopathie Teil 2 - Die Lehre der chron. Krankheiten - Niedersa

Homöopathie Teil 2 - Die Lehre der chron. Krankheiten - Niedersa

48   0   2   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart

Details

Adresse
www.tierschutzhof-wardenburg.de

Datum

Datum
04 Mai, 2017
Start
10.00
Ende
17.00
Datum
07 Mai, 2017
Start
10.00
Ende
17.00

Homöopathie Teil 2 - Die Lehre der chron. Krankheiten - Niedersa

Die Heilung von innen nach außen, von unten nach oben, von früher zu jetzt ist unverzichtbar in der Regulationstherapie. Als Einzeltherapie oder als Unterstützung und Begleitung bei anderen Therapien, leistet die Homöopathie - richtig angewandt - höchst wirksame Dienste ohne Nebenwirkungen!

Diese Heilmethode fordert vom Therapeuten ein sensible Wahnehmung und Einfühlungsvermögen für Pferd und Mensch. Für den Pferdeheilpraktiker ist die Homöopathie eine wichtige Therapieform, mit der eine Umstimmung des Organismus bis in die tiefsten Krankheitsebenen erzielt werden kann.

Diese Therapieform ist so umfassend, dass wir hier nur eine Einführung anbieten können.

Inhalte: Übersicht verschiedener homöopathischer Therapieansätze Einblick in die Lehre von den chronischen Krankheiten nach Hahnemann (Miasmen) Grundlagen der Konstitutionstherapie Repertorisieren von Arnzeimitteln und Umgang mit den Nachschlagewerken Einblick in die homöopathische Anamnese in der Praxis

Gebühr: 480,00 €

Dozentin: THP Ellen von Dahlen

Ort: Tierschutzhof, Rathjenweg 141, 26203 Wardenburg

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
  • Haben Sie schon ein Konto?
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.