Hundespielstunden – Konzept, Voraussetzungen, Durchführung

Hundespielstunden – Konzept, Voraussetzungen, Durchführung

73   0   1   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender
Hundespielstunden – Konzept, Voraussetzungen, Durchführung

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart

Details

Adresse
Bahnhofstraße 1, 91166 Georgensgmünd, Deutschland

Datum

Datum
21 Mai, 2017
Start
9.30
Ende
17.00
Datum
02 Juli, 2017
Start
9.00
Ende
17.30

Seminar "Hundespielstunden – Konzept, Voraussetzungen, Durchführung“ mit Ellen Friedrich

Dieses Seminar hilft bei den ersten Schritten zur Konzeption und anschließenden Durchführung der sogenannten „moderierten Hundespielgruppen“. Es gibt sie immer öfter. Hunde, die keinen täglichen Freilauf erleben können. Trotzdem sie über eine gute Verträglichkeit mit Artgenossen verfügen, müssen sie an der Leine bleiben. Gründe sind oftmals ihre hohe jagdliche Passion oder ein mangelhafter Grundgehorsam. Egal wie, Rennspiele mit Artgenossen bleiben oftmals Träumerei. Hier bietet sich eine spannende Aufgabe für Hundetrainer – das Angebot einer Hundespielgruppe auf gesichertem Terrain. Ellen Friedrich, leitet seit vielen Jahren eine Spielgruppe für sozialverträgliche Hunde und weiß, was es bei der Konzeptionierung und dem reibungslosen Verlauf solcher Gruppen zu beachten gibt. Unter anderem werden folgende Fragen beantwortet: • Wieviel Platz für wie viele Hunde? • Kastriert oder unkastriert – gemeinsam oder getrennt? • Groß mit klein? • Wohin mit den Begleitpersonen? • Die Rolle des Hundetrainers Filmausschnitte erweitern den Blickwinkel auf freies Spiel (?), verbildlichen Rahmenbedingungen und können Lust machen – auf eine Gruppe „mit ohne“ Grenzen. „Raufergruppen“, deren Sinn/Unsinn und deren Konzeption, werden nicht im Fokus dieser Veranstaltung stehen. Dazu Fragen stellen und eine eigene Meinung haben passt allerdings wunderbar ins Konzept!

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
  • Haben Sie schon ein Konto?
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.