Indoor individual Obedience Seminar mit Yvonne Boschung

Indoor individual Obedience Seminar mit Yvonne Boschung

37   0   2   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender
Indoor individual Obedience Seminar mit Yvonne Boschung

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart
Event Details

Details

Adresse
Lüterswil

Datum

Datum
17 März, 2018
Start
9.00
Ende
17.00
Datum
18 März, 2018
Start
9.00
Ende
17.00

Indoor individual Obedience Seminar mit Yvonne Boschung

Die Referentin Seit über 20 Jahren arbeitet Yvonne mit Ihren Hunden in den unterschiedlichsten Hundesportarten. Als ausgebildete TKAMO-Obedience-Trainerin unterrichtet sie seit 2006 FCI-Obedience, ab 2012 in ihrer eigenen Hundeschule in Lüterswil.

Die Methodik, nach der Yvonne arbeitet, basiert auf dem Clickertraining und möchte erreichen, dass der Hund ein sehr gut abgesichertes Verständnis für die einzelnen Übungen entwickelt und hochmotiviert, stilvoll, präzise und konzentriert arbeitet.

Mit der aktive Teilnahme an Seminaren und Kursen zu den unterschiedlichsten Themen rund um den Hund erweitert und vertieft Yvonne stetig ihr Wissen. Dadurch kann Yvonne die neuesten Erkenntnisse und Trends ihre Trainingsmethodik integrieren.

Die letzten drei Jahre hat Yvonne sich zusätzlich intensiv mit dem UK-Obedience auseinander gesetzt, Seminare in Europa besucht und an UK-Obedience-Wettkämpfen erfolgreich teilgenommen. Höhepunkt ihrer bisherigen UK-Obedience-Karierre ist der letztjährige Gewinn der Class A der Netherlands Championship 2017.

Um den Freunden des UK-Obedience eine Startmöglichkeit in der Schweiz zu ermöglichen, hat Yvonne letztes Jahr den ersten UK-Obedience-Wettkampf in der Schweiz organisiert. Der grosse Erfolg hat sie motiviert, am 23.09.2018 bereits den 2. UK-Obedience-Wettkampf in der Schweiz zu organisieren.

Seminarinhalt Es kann FCI Obedience oder UK Obedience gearbeitet werden. Die Trainings bieten die Gelegenheit, gezielt ausgesuchte Übungen zu verbessern, Trainingsfehler zu erkennen und Lösungswege zu erarbeiten. Wir legen Wert auf solide Basics und wollen unseren Hunden absolutes Verständnis der Übungen bis ins kleinste Detail vermitteln.

Während der Trainings wird an den von den Handlern gewünschten Übungen in Einzeltrainingseinheiten gearbeitet. Trainiert werden können auch prüfungsspezifische Probleme wie Vorführtechniken, Verhalten zwischen den Übungen, Übungsvorbereitung usw.. Gerne kann auch den Neuaufbau einer Übung erarbeitet werden.

Teilnehmer Dieses Seminar richtet sich an Obedience-Starter aller Leistungsklassen wie auch an Handler und für Hunde ohne Prüfungserfahrung. Ebenso bietet dieses Seminar die Möglichkeit in das englische Obedience reinzuschnuppern und sich mitreissen zu lassen. Trainiert wird ausschließlich mit modernen, positiven Methoden. Wir legen Wert auf solide Basics und wollen unseren Hunden absolutes Verständnis der Übungen bis ins kleinste Detail vermitteln.

Seminarkosten CHF 250.00 für zwei Tage inkl. Mittagessen

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
  • Haben Sie schon ein Konto?
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.