Jagdfieber, Training und Führung von jagdlich motivierten Hunden

Jagdfieber, Training und Führung von jagdlich motivierten Hunden

21   0   2   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender
Jagdfieber, Training und Führung von jagdlich motivierten Hunden

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart

Details

Adresse
Hunde-Hof, Schlickburg 14, 25436, Neuendeich, Germany

Datum

Datum
07 April, 2018
Start
10.00
Ende
18.00
Datum
08 April, 2018
Start
10.00
Ende
18.00

Jagdfieber, Training und Führung von jagdlich motivierten Hunden

Viele Menschen glauben, der Jagdinstinkt des Hundes, steht einer guten Beziehung zum Hund im Weg. Dabei ist der Jagdinstinkt der Schlüssel zu einer guten Beziehung.

Wir alle wissen, dass das Jagdverhalten zum Instinktverhalten eines Hundes gehört und es gibt viele Reize im Alltag eines Hundes, die ihm jagdlich herausfordern. Sei es Nachbars Katze, Rehe, Hasen, Kaninchen im Park oder nur eine frische Wildspur, versetzen sie viele Haushunde in helle Aufregung. Sie werfen sich in die Leine, kreischen, bellen und sind nicht mehr ansprechbar oder zu beruhigen. Im Freilauf sind viele Hunde bei Wildsichtung nur schwer bis gar nicht abrufbar und werden schon nervös, sobald sie eine Witterung in die Nase bekommen.

So gestaltet sich der Freilauf sehr schwierig, und die Hunde laufen häufig nur noch an einer langen Schleppleine, der Hundebesitzer ist verunsichert, frustriert und vertraut seinem Hund nicht mehr.

Und dabei wünschen sich viele Hundebesitzer genau das: Gemeinsam den Spaziergang im Freilauf genießen und sich auf seinen Hund dabei verlassen zu können.

In diesem Seminar erhalten Sie wertvolle Informationen zum Umgang mit jagdlich sehr motivierten Hunden. Schon über die Vermittlung der unterschiedlichsten Jagdverhaltensweisen einzelner Rassen und vieler neuer Einblicke in die Welt der Jagdstrategien und des Lernverhaltens von Hunden bekommen Sie hilfreiche Informationen, um Ihren Hund in Zukunft sicherer führen zu können.

Ziel ist, dass Ihr Hund, trotz jagdlicher Reize ansprechbarer wird und auf Ihre Kommandos reagiert, sich bei Wildsichtung schneller beruhigt und allgemein beim Spaziergang entspannter wird. Ihr Hund lernt, sich im Freilauf an Ihnen zu orientieren und sich in Ihrer Nähe, in den Grenzen vorgegebener Wegen, zu halten. Wenn Sie lernen wollen, wie Sie einen sicheren Rückruf auch unter hoher Ablenkung trainieren können und wie Sie die Aufmerksamkeit und klare Kommunikation im Mensch-Hund-Team verbessern können, sind Sie hier richtig!

Die Trainingsansätze und Übungen in diesem Seminar lehnen sich an das Buch „Leinen los! - Freilauftraining für den Hund“ (Graefe & Unzer Verlag) an.

Dieses Seminar ermöglicht Ihnen und Ihrem Hund, die effektivsten Übungen zu einem sicheren Freilauf zu erlernen und schult die Selbstwahrnehmung im Umgang mit Ihrem Hund. Sie bekommen die Chance, Ihren Hund und sich selbst im Umgang mit dem Hund neu zu verstehen.

Wenn Sie nach dem Seminar wieder nach Hause fahren, werden Sie auf jeden Fall einen guten Plan haben, um Ihrem Ziel von Tag zu Tag näher zu kommen. So macht der tägliche Spaziergang wieder Spaß und wird gleichzeitig effektiver.

Weitere Informationen: http://www.waldtraining.com/termine

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
  • Haben Sie schon ein Konto?
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.