Jubiläumsvortrag: Der Hund in der tiergestützten Therapie

Jubiläumsvortrag: Der Hund in der tiergestützten Therapie

10   0   2   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender
Jubiläumsvortrag: Der Hund in der tiergestützten Therapie

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart

Details

Adresse
BRK Kreisverband Bayreuth, Hindenburgstraße 10, 95445, Bayreuth, Germany

Datum

Datum
28 Januar, 2018
Start
14.00
Ende
16.00

Jubiläumsvortrag: Der Hund in der tiergestützten Therapie

Zur Feier ihres 5-jährigen Bestehens bieten die Mitglieder des Arbeitskreises Rettungshundestaffel eine spannende Vortragsreihe rund um den „besten Freund des Menschen“ an. Die Vorträge sind für alle Interessierten Besucher offen. Eine Anmeldung mit dem ausgefüllten Anmeldeformular unter der Emailadresse rettungshunde@brk-bayreuth.de ist erforderlich!

Der Hund in der tiergestützten Therapie

28. Januar 2018 – 14.00-16.00 Uhr Referent: Herr Burdich

MOTIVATION ZUM LEBEN! „Therapiehunde tragen keinen weißen Kittel, stellen keine Anforderungen und haben keine Erwartungshaltung. Sie nähern sich unvoreingenommen und akzeptieren jeden Menschen ohne Vorurteile. Sie schenken Vertrauen und sind vertrauenswürdig. Sie vermitteln Nähe, Sicherheit und Geborgenheit. Sie reagieren sensibel auf Stimmungen und Gefühle. Sie motivieren zum Leben…“ (Inge Röger-Langenbrink) Dieser eine Satz beschreibt sehr einfühlsam, wie und warum tiergestützte Interventionen funktionieren. Sie holen die Menschen mit ihren Problemen ab und bringen sie weiter. Im Vortrag zeigen wir einige Beispiele aus der Praxis.

https://bereitschaften.brk-bayreuth.de/bereitschaften/ak-rettungshundestaffel/#1511339953186-cf0ebd2a-d688

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
  • Haben Sie schon ein Konto?
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.