Klassisch-barockes Reiten & einhändiges Reiten in Anwendung

Klassisch-barockes Reiten & einhändiges Reiten in Anwendung

58   0   2   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender
Klassisch-barockes Reiten & einhändiges Reiten in Anwendung

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart

Details

Adresse
Reithalle Sattelfest Seon, 5703, Seon, Switzerland

Datum

Datum
02 Juni, 2017
Start
19.00
Ende
18.00
Datum
04 Juni, 2017
Start
19.00
Ende
18.00

Klassisch-barockes Reiten & einhändiges Reiten in Anwendung

Die Klassisch-Barocke-Reitweise richtet sich nach den individuellen Talenten jedes Pferdes um es in seiner Kraft und seiner Schönheit zu fördern. Über sinnvoll abgestimmte gymnastizierende Lektionen wie Biegearbeit, Seitengänge und versammelnde Lektionen wird jedes Pferd geschmeidig und bekommt so das nötige Gleichgewicht um sich mit dem Reitergewicht mühelos ausbalancieren zu können und damit langfristig gesund zu bleiben. Im Sinne der Klassisch-Barocken Reitweise lernen die Teilnehmer Lektionen mittels Handarbeit zu entwickeln, um sie dann mit feineren Hilfen nachreiten zu können. Technik und Hilfegebung beim Reiten werden verfeinert mit dem Ziel, das Pferd auch einhändig und mit unsichtbaren Hilfen reiten zu können.

Im Kurs fördert Julia Thut (Trainer B Klassisch-Barock, Freizeitreitrainer C) jeden Teilnehmer individuell im Einzelunterricht. Da auf jedes Pferd- und Reiterpaar eingegangen wird, können Pferde jedes Alters- und Ausbildungsstandes teilnehmen. Da wo es Ausbildungsstand und Sitz des Reiters erlaubt, kann auch die einhändige Reiterei entwickelt werden.

Kurskosten Vereinsmitglieder: Aktive Teilnahme als Reiter/Reiterin: 390.00 CHF Nur Theorie: 50.00 CHF Zuschauer/Zuschauerin: 30.00 CHF

Kurskosten Nichtmitglieder: Aktive Teilnahme als Reiter/Reiterin: 420.00 CHF Nur Theorie: 80.00 CHF Zuschauer/Zuschauerin: 50.00 CHF

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
  • Haben Sie schon ein Konto?
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.