Manuela Zaitz: Discdogging - Wochenendseminar

Manuela Zaitz: Discdogging - Wochenendseminar

190   0   1   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender
Manuela Zaitz: Discdogging - Wochenendseminar

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart
Event Details

Details

Adresse
Hundeschule & HundeAkademie Michaela Wolf An der Düpe 2 Negenborn Germany

Datum

Datum
02 September, 2017
Start
10.00
Ende
17.00
Datum
03 September, 2017
Start
10.00
Ende
17.00

Samstag & Sonntag 10:00 bis 17:00 Uhr Kosten: Kosten: 120 Euro p.P. bei Teilnahme ohne Hund 200 Euro p.P. bei Teilnahme mit Hund 350 Euro p.P. bei Teilnahme mit zwei Hunden (exkl. Verpflegung)

Discdogging wird auch in Deutschland immer populärer. Das Tolle daran: Discdogging geht ohne viel Aufwand! Man braucht nur eine Wiese, eine hundgerechte Frisbeescheibe und ein Menschen, der die Scheibe wirft. - Und natürlich einen Hund! Keine Sorge, der ist da. Der wartet darauf, dass sein Mensch Werfen lernt.

Glücklicherweise ist die Discodgging-Scheibe rund. Das heißt: Sie rollt. Und schon haben wir den ersten Wurf gelernt, den Roller! Locker aus dem Handgelenk rollt die erste selbst ‘geworfene’ Scheibe über die Wiese. Außer Werfen und Fangen geht aber noch eine Menge mehr: Außergewöhnliche Kombinationen und Sprünge machen den Sport einzigartig und vielfältig.

An diesen Wochenende lernen die Teilnehmer verschiedene Scheiben-Arten und ihre Unterschiede kennen. Sie können die Scheiben im Wurftraining ausprobieren, um die Unterschiede zu erfühlen. In Theorie und Praxis wird die Wichtigkeit von Aufwärmen und Herunterkühlen besprochen und erarbeitet.

Das Hauptaugenmerk beim Frisbeetraining liegt bei den sicheren Würfen. Nur wenn der Mensch die Scheibe vernünftig werfen kann, kann der Hund sie gefahrlos fangen. Klappt das Werfen gut, lernen die Teilnehmer, die ersten Scheiben für Ihren Hund zu werfen. Schon fortgeschrittene Teams lernen die Körperab- und Übersprunge- an diesem Wochenende ist also für Einsteiger ebenso wie für Könner eine Menge Input bewährleistet!

Das Seminar richtet sich an Hundehalter und Trainer, die diese Sportart erlernen möchten und/oder sie in ihrer Hundeschule anbieten wollen. Fortgeschrittene Teams bekommen neue Ideen und können Ihr Können schulen! Teilnehmer ohne Hund dürfen sich selbstverständlich ebenso im Werfen üben und eine Menge lernen!

Die Referentin Manuela Zaitz ist eine der bekanntesten Trickdog-Trainerinnen in Deutschland. Als Referentin ist sie europaweit gefragt. Manuela hat mehrere Bücher zum Thema herausgebracht und trainiert Hunde für Shows und Filmaufnahmen. Sie ist gefragt in Funk und Fernsehen und betreibt ihre Hundeschule Hunde-Spiele in Moers.

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
  • Haben Sie schon ein Konto?
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.