Social Walk (Lern-Spaziergang)

Social Walk (Lern-Spaziergang)

53   0   2   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender
Social Walk (Lern-Spaziergang)

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart

Details

Adresse
Hampelhund Hundetraining, Frankfurt, Germany

Datum

Datum
04 März, 2018
Start
11.00
Ende
12.00

Social Walk (Lern-Spaziergang)

Social Walk (Lern-Spaziergang)

Wann: Sonntag, 04.03.2018 um 11:00 Uhr Wer: geeignet für alle Hunde (ab 5 Monaten) (3-6 Mensch-Hund Teams) Wie lange: 60-90 Minuten/pro Spaziergang Wo: Ort wird vorab per E-Mail bekannt gegeben (Trainingsorte liegen in und um Frankfurt Sossenheim) Investition: 15,- €

Anmeldung auf http://www.hampelhund.de/anmeldung ...........................................................................................................

Der Social Walk ist ein Lern-Spaziergang, der sich für Menschen mit verhaltensoriginellen Hunden eignet, um wieder in Kontakt zu anderen Mensch-Hund-Teams zu kommen und von einem ruhigen, entspannten Spaziergang profitieren zu können.

Ganz wichtig: Hier muss sich niemand für das Verhalten seines Hundes schämen!

Hunden, die bei Begegnungen mit Artgenossen (z. B. durch Angst oder Aggression) in eine erhöhte Erregungslage geraten, soll die Möglichkeit gegeben werden zu lernen, dass sie sich trotz der Anwesenheit anderer Hunde entspannen können und ruhige Verhaltensweisen lohnenswert sind.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie unangenehm das Gefühl ist, einen Hund an der Leine zu haben der bei Hundebegegnungen plötzlich unruhig wird und wie schwierig es auch sein kann in diesen Situationen ruhig zu bleiben um den Hund nicht noch mehr zu verunsichern. Bei dem Social Walk triffst du auf Gleichgesinnte, die Ihre Ängste und Sorgen verstehen und teilen. In solch einem Rahmen fällt es leichter mit seinem Hund zu arbeiten und auch zu sehen, dass man nicht alleine mit seinem „Problem“ ist. Auch der Austausch mit anderen Hundehaltern kann befreiend sein.

Die Social Walks sind insbesondere geeignet für: >> Hunde, mit einer Leinenaggression >> Hunde, die gegenüber Artgenossen unverträglich sind >> Hunde, die unsicher im Umgang mit Artgenossen (oder Menschen) sind >> Junghunde oder erwachsene Hunde, die bei Hundebegegnungen sehr aufgeregt und dadurch nicht mehr ansprechbar sind >>Hundehalter, die an sich arbeiten möchten, bei Hundebegegnungen ruhig und entspannt zu bleiben

Herzlich Willkommen sind jederzeit Hunde, die kein Problem bei Hundebegegnungen haben. Sie können ein wunderbares Vorbild für die Hunde mit sozialen Schwächen sein.

Voraussetzungen: Bei unverträglichen, sowie leinenaggressiven Hunden ist im Voraus die Teilnahme an einem Erstgespräch zur Einschätzung Ihres Hundes, sowie der Besprechung der Grundlagen notwendig. Social Walks sind eine Ergänzung zum Einzeltraining. Daher ist die Kombination von Einzeltraining und Social Walks empfehlenswert, um den bestmöglichen Trainingserfolg zu erreichen.

Weitere Informationen, sowie das Anmeldeformular findest du auf www.hampelhund.de

Ich freue mich auf dich und deinen Hund!

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
  • Haben Sie schon ein Konto?
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.