Themenabend: BARF für Anfänger

Themenabend: BARF für Anfänger

134   0   2   0   0   0
G
Kommentare (0)
Themenabend: BARF für Anfänger

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart
Event Details

Details

Adresse
Marktstraße 18, 59759 Arnsberg, Deutschland

Datum

Datum
17 Februar, 2017
Start
19.00
Ende
22.00

Info und Kontakt

Veranstalter
https://www.facebook.com/events/362152314131144/

B.A.R.F. ist die Abkürzung für Biologisch Artgerechtes Rohes Futter und steht für die Möglichkeit den Hund mit frischen, meist rohen Futtermitteln so artgerecht wie möglich zu ernähren.

Immer öfter tauchen bei unseren Vierbeinern z.B.: Allergien, Hautprobleme, Organschäden sowie Verhaltensauffälligkeiten auf.

Ein wesentlicher, nicht zu unterschätzender Faktor für dieses Problem ist das oft noch gefütterte industrielle Fertigfutter in trockener oder nasser Form.

Viele Hundehalter haben schon häufig Positives über die B.A.R.F - Fütterung gehört, allerdings ist die Hemmschwelle und die Angst es selbst einmal auszuprobieren oft zu hoch. Vorstellungen über einen großen Zeitaufwand, hohen Preis oder schwierige Umsetzung im Alltag und nicht zuletzt die Befürchtung, etwas falsch zu machen, lassen die meisten erstmal vor dieser Methode der Fütterung zurückschrecken.

Dieser Themenabend will Sie langsam einführen in die Welt des B.A.R.F.ens und Ihnen die Alltagstauglichkeit vermitteln. Wir werden in aller Ruhe die einzelnen Futterkomponenten vom Fleisch & Fisch über Obst und Gemüse bis hin zu Futterzusätzen wie Kräuter, Öle o.ä., besprechen und erklären.

Unsere Themen an diesem Abend:

Was ist B.A.R.F. eigentlich? Wieso B.A.R.F. und kein Trockenfutter? Welche Vorteile haben ich & mein Hund durch B.A.R.F.? Bekommt mein Hund dann auch alles was er braucht? Was darf gefüttert werden - was nicht? Ist die Methode teurer im Gegensatz zu herkömmlichem Futter? Ist rohes Fleisch für den Hund gefährlich? Fördert B.A.R.F.en den Jagdtrieb? Wieso ist diese Methode nicht viel Zeitaufwändiger als das Füttern von Fertigfutter? Ist das Füttern von Knochen nicht gefährlich?

Diese Fragen und noch einige mehr werden wir an diesem Abend klären und Ihnen somit die Möglichkeit eines ersten Einblickes in die Welt des B.A.R.F.ens und der Hundeernährung an sich geben.

Sie werden erstaunt sein, wie einfach für Sie und wie abwechslungsreich und Gesund für Ihren Hund das B.A.R.F.en mit ein wenig Routine ist.

Mit offener Fragen und Antwort -Runde im zweiten Teil des Abends zum Thema "Rohfütterung".

Referentin: Kerstin Bubbel Termin: 17.02.17 Beginn: 19 Uhr Kosten: 20,00 €

Hinweis: Nur schriftliche Anmeldungen über unsere Homepage (Anmeldeformular) oder via Email gelten als angemeldet. Das klicken auf "teilnehmen" ist KEINE Anmeldung / KEINE Platzreservierung / KEINE Buchung.

Karte

Start/Ziel tauschen
Terminanfrage
(Oder private Nachricht senden)
 Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
  • Haben Sie schon ein Konto?
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.
Terminanfrage
(Oder private Nachricht senden)