Tierschutzhund- der Kurs für "Secondhand"-Hunde

Tierschutzhund- der Kurs für "Secondhand"-Hunde

81   0   2   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender
Tierschutzhund- der Kurs für "Secondhand"-Hunde

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart
Event Details

Details

Adresse
Hundecouch - Verhaltensberatung mit Hundeschule, Bördestraße 8a, 39167, Irxleben, Germany

Datum

Datum
24 März, 2018
Start
15.00
Ende
16.00

Tierschutzhund- der Kurs für "Secondhand"-Hunde

*Ein fortlaufender Kurs für Hunde aus dem Tierschutz*

Hunde aus dem Tierheim oder Tierschutz sind keine Seltenheit mehr. Egal, ob aus dem In- oder Ausland. Viele dieser Hunde stellen ihre neuen Halter*innen vor große Herausforderungen. Gerade Hunde aus dem Ausland erleben einen »Kulturschock« und sehen sich mit vollkommen neuen Lebensbedingungen konfrontiert. Auch schlechte oder unzureichende Erfahrungen im vergangenen Leben machen es dem Hund schwer, zurecht zu kommen. Nicht selten reagieren sie darauf mit Unsicherheit, Hyperaktivität oder anderen Symptomen.

In unserem Kurs speziell für Tierheim-/Tierschutzhunde lernen Sie, Ihren Hund zu verstehen und angemessen in verschiedenen Situationen des Alltags zu reagieren. Vertrauen Schritt für Schritt aufzubauen und eine Bindung zu stärken, hat in diesem Kurs oberste Priorität. Sie lernen zu erkennen, was der Hund Ihnen mit seinem Ausdrucksverhalten zeigt. Die Hunde lernen in kleinen Schritten eine Grunderziehung. Das Training findet in kleinen Gruppen statt (max. 6 Mensch-Hund-Teams). Inhalte: • Gewöhnung von Halsband und Geschirr (wenn nötig) • Ruheübung/Pausensignal • von Sitz/Platz über Rückruf bis Leinenführigkeit • Begrüßungssituationen • Training der Impulskontrolle • Abbruchsignal bei unerwünschtem Verhalten • Spiel mit Artgenossen (wenn möglich)

Sie erhalten - wie gewohnt- zum besseren Verständnis und Vertiefen ausführliches und begleitendes Arbeitsmaterial.

Kursdetails: Dauer: 45 –75 min. 1 x wöchentlich mit Entspannungspausen Zeit für Fragen & Antworten Ort: Trainingsgelände Voraussetzungen: alle Rassen, jedes Alter, auch für ängstliche Hunde, die nicht aus dem Tierschutz kommen Mitzubringen: Wasser mit Napf, Decke für Hund, Lieblingsspielzeug, kleine, weiche Leckerchen, Halsband und/oder Geschirr, Schleppleine & Führleine Kursleitung: Nadine Liebert Investition: 25,00 € pro TE Ein Erstgespräch ist vorab notwendig!

Sie haben Interesse? Dann melden Sie sich an. Wir freuen uns auf Sie und Ihren Vierbeiner. das Hundecouch-Team

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
  • Haben Sie schon ein Konto?
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.